Firmenportrait

Die Firma MERKLE Schweißtechnik Wien wurde 1985 in Österreich gegründet und ist eine Tochterfirma des Herstellerwerks Merkle Schweißanlagen-Technik in Deutschland. Unsere Niederlassung in Wien steht Ihnen mit professioneller Beratung, einem breiten Sortiment an Merkle Schweißanlagen, Schweißzubehör, allen gängingen Zusatzwerkstoffen und Gasen sowie erstklassigem Service zur Seite.


- Zu unseren Schweißanlagen bieten wir Ihnen ein breites Programm an hochwertigem Zubehör in den Bereichen
  Autogen-Technik und Absaugtechnik, Arbeitsschutz und alle benötigten Zusatzwerkstoffe rund ums Schweißen.

- Unser umfangreiches Gaslager bietet Ihnen alle benötigten Technische Gase. Diese sind frei ab Lager verfügbar.

- Ersatz- und Verschleißteile: Ab Lager für alle Merkle-Maschinen und viele Fremdfabrikate verfügbar.

- Herstellervorteil: Schweißanlagen und -brenner direkt vom Hersteller zu besten Konditionen.

 

Firmenpotrait als PDF

 

 

Unser Service für Sie:

- Lieferservice: Auf Wunsch schnellste Anlieferung mit eigenem Fuhrpark
- Durchführung der UVV/BGV-Wiederholungsprüfung 
- Vorführungen: Demonstration aller Maschinen und Schweißverfahren. Vorführungen auch bei Ihnen vor Ort
- Professionelle Beratung: Erfahrene Fachberater in unserer Niederlassung. Qualifizierte Beratung auch bei Ihnen im Hause
- Vermietung: Vermietung von MIG/MAG und TIG (WIG) Anlagen sowie Autogen-Ausstattungen 
- Gebrauchtanlagen: Werksüberholte Gebrauchtmaschinen mit Garantie

Die Firma Merkle entwickelt mit einer sehr hohen Fertigungstiefe:

  • MIG/MAG-Schweißmaschinen
  • Pulse-Arc-Schweißmaschinen
  • TIG (WIG) Schweißmaschinen
  • Plasmaschweiß- und Schneidanlagen
  • Elektroden Schweißgeräte
  • MIG/MAG Schweißbrenner
  • Plasma Schweißbrenner
  • TIG (WIG) Schweißbrenner
  • Plasma Schneidanlagen
  • Plasma Schneidbrenner
  • Automation

Ergänzend zu diesen Schweiß- und Schneidanlagen werden auch alle MIG/MAG-Schweiß- und Plasmaschneidbrenner im Haus selbst entwickelt und gefertigt.

 

Für die Forschung und Entwicklung im Schweiß- und Schneidbereich sind in einer eigenen Versuchs- und Elektronikabteilung  12 Diplom-Ingenieure beschäftigt.

Das gesamte Produktprogramm ist für den Handbetrieb, den teil- und vollautomatischen Betrieb sowie den Roboterbetrieb einsetzbar.

 

Neben dem europäischen Markt sind mit einem hohen Exportanteil auch außereuropäische Märkte mit großem Erfolg erschlossen.

 

Als mittelständisches Unternehmen setzt Merkle auf eine konsequente Markenstrategie, gestützt durch preisgekrönte Innovationen und kontinuierliche, anwenderorientierte Weiterentwicklungen.